Mit dem Förster im Wald

Einen abwechslungsreichen Vormittag verbrachten die 3. Klassen mit den Förstern im Wald. Präparierte Waldtiere, die Herr Mantel und sein Kollege Christian Bachmeir genauer vorstellten, mussten die Kinder erst entdecken. Versuche zur Nachhaltigkeit in der Waldwirtschaft und zum Wasserhaushalt des Waldes forderten die Aktivität der Schüler. Zum Abschluss konnte jedes Kind erproben, wie ein “Waldtelefon” funktioniert. Am Ende waren sich die Schüler jedoch einig, dass die “Gustl”, die Dackeldame, das schönste Erlebnis des Vormittags war.

 20181108_091315 20181108_095744 20181108_103747

IMG_0244 IMG_0247 IMG_0254