Besuch beim Oberbürgermeister

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts unternahm die 4. Klasse am Freitag, dem 23. November, einen Unterrichtsgang ins Rathaus. Der Oberbürgermeister persönlich empfing die Schülerinnen und Schüler im großen Rathaussaal. Äußerst freundlich und geduldig beantwortete er die zahlreichen Fragen der Kinder. Nach einer kurzen Führung durch den kleinen Rathaussaal stand ein interessanter Besuch im Bürgerbüro auf dem Plan. Nicht nur die kleinen Erinnerungsgeschenke der Stadt Passau sorgten für einen bleibenden Eindruck von diesem besonderen Unterrichtsvormittag.

 20181123_095537