Wer will fleißige Handwerker seh´n…

Vielen herzlichen Dank den Eltern und Geschwistern unserer Schulkinder, die am Freitag, dem 24. Mai, helfen konnten. Es war ein effektiver und gelungener Nachmittag, an dem viele wunderbare Miniphänomenta-Stationen entstanden sind, die nun dauerhaft bei uns an der Schule bleiben. Herr Prof. Dr. Fiesser, der Initiator dieses Projektes und sein Mitarbeiter Herr Kaffenberger legten beim Bauen selbst Hand an und waren von der tatkräftigen Unterstützung der Mithelfer sowie von dem schönen Ambiente im Schulgarten sehr begeistert. Wir freuen uns darauf, die Objekte beim Schulfest allen Besuchern zu präsentieren!

IMG_1069 IMG_1070 IMG_1071 IMG_1073 IMG_1075 IMG_1076 IMG_1077 IMG_1080