Lernpaten an unserer Schule

Unter dem Motto “Kein Kind und kein Jugendlicher darf verloren gehen” wurde 2012 das Projekt “PASSgenAU – Bildung für JEDEN” ins Leben gerufen. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche und soll durch gezielte Maßnahmen dazu beitragen, dass mehr erfolgreiche Schulabschlüss erreicht werden. Alle an Bildung interessierten Personen, Institutionen und Unternehmen schließen sich zu einem Netzwerk zusammen, um so die bestmögliche Förderung von Kindern zu gewährleisten.

70f9b5ab03

Hierzu werden am Lehrstuhl für Schulpädagogik unter Federführung von Prof. Dr. Seibert sogenannte “Lernpaten” ausgebildet, die dann den verschiedenen Schulen zugeteilt werden.

Schulamtsdirektor Heinz Fuchs, Initiator von PASSgenAU und Projektleiter, koordiniert den Kontakt zu den Schulen und analysiert den Bedarf.

An unserer Schule ist momentan Carolin Ennser als Lernpatin eingesetzt.

IMG_7358

 Wir werden seit mehreren Jahren durch den “Rotary-Club Passau” finanziell unterstützt.

Vielen herzlichen Dank dafür!