Besuch aus Akita

Am Mittwoch, dem 23. Oktober, begrüßte die Schulfamilie Gäste unserer Partnerschule aus Japan. Die Kinder erfreuten mit ihren Liedern und Tänzen und ein Junge und ein Mädchen spielten ein bayrisches Stück auf dem Akkordeon vor. Als Gastgeschenk überreichten Frau Koller und die Schülerinnen und Schüler süße Leckereien aus Passau. Im Gegenzug erhielt die Schulgemeinschaft Bilder, Fotos der Partnerschule,  Origami-Papier sowie eine typische künstlerische Holzarbeit. Neugierig lauschten die Kinder der japanischen Sprache, die von einer Dolmetscherin übersetzt wurde. Im Anschluss besuchten die japanischen Gäste noch die einzelnen Klassen und wurden im Lehrerzimmer mit einer bayrischen Brotzeit bewirtet.