Mit den Förstern im Wald

Einen abwechslungsreichen Vormittag verbrachten die 3. Klassen in der Natur. Unter Anleitung von Förster Mantel und seinem Kollegen streiften die Schülerinnen und Schüler durch „das Holz“. Versuche zur Nachhaltigkeit in der Waldwirtschaft und zum Wasserhaushalt des Waldes forderten die Aktivität der Kinder. Auch wenn die Mädchen und Buben über den Wald schon gut Bescheid wussten, haben sie doch viele neue Dinge erfahren, über die sie nicht schlecht staunten.