Unser „Vorlesendes Schulhaus“

Voller Spannung schlüpften am „Bundesweiten Vorlesetag“, am 15. November, unsere Schüler und Schülerinnen durch ein Buch in die Schule. In der Aula suchten sie sich aus sechs Angeboten ein Lieblingsbuch aus. Mit ihrer Eintrittskarte für die Lesung strömten sie dann in die passenden Lesestuben. Vorgelesen wurden von den Lehrerinnen spannende Geschichten, lustige Klassiker, bayerische Lausbubenerzählungen, nachdenkliche und geschichtlich aktuelle Kinderbücher. Anschließend trafen sich alle Kinder beeindruckt und begeistert wieder im eigenen Klassenzimmer.